Foredrag og debat

Dansk-Tysk Kulturuge: Judith Hermann

Hør et forfatterforedrag med den anerkendte tyske forfatter Judith Hermann.
Tid
16:00 - 17:30
Pris
Standard: 85 kr.
Under 25 år: 40 kr.
Bibliotek
Aabenraa Bibliotek
I samarbejde med
Zentralbücherei Apenrade
Adresse

Vestergade 30
6200 Aabenraa
Danmark

Judith Hermann fortæller denne aften om sit prisvindende essay "Wir hätten uns alles gesagt" fra 2003. Essayet kredser om forfatterens eget liv i Berlin og de relationer og mennesker, der har været betydningsfulde navigationspunkter i denne periode.

Det fantastiske ved Hermanns tekster er, at de rører læsere på tværs af nationaliteter og formår at have en vedvarende effekt – selv efter at man har lagt bogen fra sig.

Foredraget afholdes i forbindelse med Dansk-Tysk Kulturuge, hvor vi i samarbejde med Zentralbücherei Apenrade afholder to forfatterforedrag, der har tilknytning til både Danmark og Tyskland.

Med den dansk-tyske kulturuge vil vi gerne vise grænselandets kulturelle og sproglige mangfoldighed på tværs af genrer og forbinde fortiden med nutiden.

Arrangementet er lavet i samarbejde med Zentralbücherei Apenrade.

____________________________________________________________________________________________________

Ein Sonntagnachmittag mit der renommierten deutschen Autorin Judith Hermann.

An diesem Sonntagnachmittag erzählt Judith Hermann u. a. von ihrem preisgekrönten Essay "Wir hätten uns alles gesagt" aus dem Jahr 2023. In diesem Werk, das aus den Frankfurter Poetikvorlesungen entstanden ist,  geht es um das Leben der Autorin, um die unkonventionellen Verhältnissen, in denen sie aufgewachsen ist, um das geteilte Berlin, Familienbande und Wahlverwandtschaften und glückliche Sommer am Meer.

Das Fantastische an Hermanns Texten ist, dass sie Leser*innen über Nationalitäten hinweg berühren und eine anhaltende Wirkung haben – selbst nachdem man das Buch weggelegt hat.

Der Vortrag findet im Rahmen der Deutsch-Dänischen Kulturwoche statt, in der wir in Zusammenarbeit mit der Zentralbücherei Apenrade zwei Autorenvorträge veranstalten, die sowohl mit Dänemark als auch mit Deutschland in Verbindung stehen.

Mit der Deutsch-Dänischen Kulturwoche möchten wir die kulturelle und sprachliche Vielfalt des Grenzlandes genreübergreifend zeigen und Vergangenheit mit Gegenwart verbinden.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Zentralbücherei Apenrade durchgeführt.